Extreme Networks Switching: X770

Entwickelt für den Einsatz in großen Unternehmensnetzwerken und Cloud-Rechenzentren

Die X770-32q unterstützen viele Funktionen, die sich besonders für den Einsatz in Rechenzentren und Cloudlösungen empfehlen:

  • Direct Attach (VEPA)
  • EXOS Network Virtualization (XNV)
  • Data Center Bridging (DCB)
  • Priority Flow Control (PFC)
  • Virtuelle Router Instanzen (VR)

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Nadja Schiffl

 

Head of Sales

Projects & Implementation

+49 (0)9721 67594 10

kontakt@vintin.de

DER X770
JETZT KOSTENLOS TESTSTELLUNG ANFORDERN
Bitte warten …

Flexibel

Die X770-32q verfügen über 32x 40 GbE Ports, die wahlweise mit QSFP + Einschubmodulen, passiven oder aktiven QSFP + Kabeln bestückt werden können. 24 der 32 zur Verfügung stehenden 40 GbE Ports können per Konfiguration für die Nutzung als 4 x 10 GbE Port konfiguriert werden. Damit stehen dann bis zu 104 10 Gigabit Ports in der kompakten Bauhöhe von 1 Höheneinheit zur Verfügung. Alternativ können bis zu acht Ports 40 GbE und 96 Ports mit 10 GbE genutzt werden. Die X770 liefern hierbei bis zu 1904 Mpps Forwarding rate und 2.560 GBps Switching Bandbreite.

Intelligent

Die X770 eignen sich hervorragend für den Einsatz als Layer-2 System und ermöglichen durch Funktionen wie "Policy-Based-Switching und -Routing", Provider Bridging, ein- und ausgehende Accesslisten, Bandbreiten Regulierung in 8 kbps Stufen ein- und ausgehend sowie das komplette IPv4 und IPv6 Routing auch den Einsatz in komplexen und anspruchsvollen Unternehmensnetzwerken.


Jetzt detaillierte Informationen kostenlos herunterladen!

Green Design

Die X770 Serie wurde energieoptimiert und umweltverträglich gestaltet. Der Energieverbrauch ist durch das energiesparende Design in allen Lastzuständen äußerst effektiv. Der Einsatz hocheffizienter Netzteile minimiert die entstehende Verlustleistung und vermindert dadurch die Entstehung unnötiger Abwärme. Zudem bietet die Serie AC und DC Netzteile als Option.

Lassen Sie uns gemeinsam nach der besten Lösung für Ihren individuellen Bedarf suchen. Sprechen wir darüber!


 

Neue Switching- und Wireless-Technologien machen das Netzwerk des Juliusspitals fit für die Zukunft

Die neue Netzwerkinfrastruktur eröffnet der Stiftung Juliusspital zahlreiche Möglichkeiten, interne Prozesse besser zu unterstützen und innovative Lösungen umzusetzen. Im nächsten Schritt will die IT-Abteilung jetzt auch das Management der Umgebung noch effizienter gestalten

High-Speed-Netzwerk als Rückgrat für die Grundlagenforschung am EMBL

„VINTIN hat uns in der Migrationsphase perfekt unterstützt“, sagt Erich Schechinger. „Auch komplexe Anforderungen bei der Anbindung unserer NetApp-Fileserver konnten die Spezialisten sehr schnell lösen. So ging die gesamte Migration nahezu ohne Unterbrechungen für die Anwender über die Bühne.“

Hochleistungsnetzwerk für die Fusionsforschung wird durch Applikationsanalyse noch sicherer.

VINTIN empfahl, Extreme Application Analytics für die Applikationsanalyse einzusetzen. Um den IT-Verantwortlichen einen Eindruck von den Möglichkeiten der Lösung zu geben, richteten die VINTIN-Spezialisten eine Testinstallation…

Alle Neuigkeiten anzeigen